Buchrezensionen

Die schmerzhafte Herrschaft der Väter: “Wir leben hier, seit wir geboren sind”

Es gibt sie, diese Bücher, diese Debüts, die mit aller Macht vor Augen führen, was Literatur vermag. Andreas Moster, der Autor von “Wir leben hier, seit wir geboren sind”, erschienen bei Bastei Lübbe, hat ein Buch geschrieben, das nur so flimmert vor Sprachgewalt und literarischer Kunst. Im Zentrum seiner Erzählung steht ein kleines Dorf, irgendwo, …
Continue Reading